Finanzstatistik der Gemeinde Süderholz

 

Entscheidend für die Leistungsfähigkeit einer Gemeinde ist nicht ob sie Schulden hat oder nicht, sondern ob sie mehr Einnahmen erzielt als sie Ausgaben zu leisten hat. Es ist relativ leicht, die Ausgaben niedrig zu halten, wenn eine Gemeinde nichts für die Bürger tut. Süderholz hatte bisher immer ausgeglichene Haushalte und einen erheblichen Freien Finanzspielraum, obwohl Initiativen der Bürger und Vereine gefördert werden.

Da wir sehr vorsichtig planen, sieht der Planansatz immer ungünstiger aus als der jeweilige Abschluss.

Zu den vorhandenen Rücklagen äußern wir uns aus förderrechtlichen Gründen an dieser Stelle nicht. Es schadet aber sonst nichts, wenn eine Gemeinde etwas auf der Kante hat. Kassenkredite benötigten wir jedenfalls bisher nicht.

gerundet auf volle € IST IST IST IST IST IST IST IST IST IST IST PLAN Landes-
durchschnitt
kreisangh.
Gemeinden
Hebesätze 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2007
Grundsteuer A (unbebaute Grundst.) 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 245%
Grundsteuer B (bebaute Grundst.) 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 300% 351%
Gewerbesteuer 150% 150% 150% 150% 200% 200% 200% 200% 200% 200% 200% 200% 325%
                         
Verschuldung                         Gesamt
seit 1999
per 01.01. des Jahres 3.123.512 3.865.606 3.709.988 3.186.485 2.750.011 2.547.948 2.259.748 2.065.938 1.832.150 1.470.800 1.069.300 747.300  
Neuaufnahmen im Haushaltsjahr * 909.055 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 909.055
Tilgung im Haushaltsjahr 166.961 148.255 150.976 186.474 154.213 186.828 193.027 213.853 214.500 209.800 188.700 178.200 2.013.587
Sondertilgung 0 7.363 372.527 250.000 47.850 101.372 783 19.935 146.980 191.700 133.300 0 1.271.810
per 31.12. des Jahres 3.865.606 3.709.988 3.186.485 2.750.011 2.547.948 2.259.748 2.065.938 1.832.150 1.470.670 1.069.300 747.300 569.100  
                         
Investitionen                         Durchschnitt
seit 1999
Zuführung zum Vermögenshaushalt 325.104 684.857 479.940 522.172 549.538 425.315 407.282 503.785 667.900 1.120.470 715.526 178.200 581.990
Freier Finanzspielraum 158.143 536.601 328.964 335.698 395.325 238.487 214.255 289.932 453.400 910.670 526.826 0 398.936
Investitionen 3.795.925 1.319.494 1.091.013 1.600.538 1.087.755 1.318.512 1.778.111 924.129 1.318.742 1.253.930 519.200 1.877.300 1.455.213
* Kreditaufnahme 1999 erfolgte zur Übernahme eines 1995 erschlossenen Wohngebietes                  
                         
                         
Einwohner 4569 4609 4633 4660 4645 4651 4546 4521 4411 4324 4109 4145  
Verschuldung/EW 846,05 804,94 687,78 590,13 548,54 485,86 454,45 405,25 333,41 247,29 181,87 137,30  
Schulden
(bezogen auf Gemeindegründung 1999) 
  95,97% 82,43% 71,14% 65,91% 58,46% 53,44% 47,40% 38,05% 27,66% 19,33% 14,72%  
Investitionen/EW 830,80 286,29 235,49 343,46 234,18 283,49 391,14 204,41 298,97 289,99 126,36 452,91  
Freier Finanzspielraum (FFsp)/EW 34,61 116,42 71,00 72,04 85,11 51,28 47,13 64,13 102,79 210,61 128,21 0,00  
Verschuldung./.FFsp 811,44 688,52 616,78 518,09 463,43 434,59 407,32 341,12 230,62 36,69 53,66 137,30  
                         
Zuweisungen vom Land und Umlagen                          
Verwaltungshaushalt (VWH)                          
Gemeindeanteil Umsatzsteuer 3.709 18.661 18.794 18.468 18.412 18.445 18.787 19.656 22.014 22.748 26.700 25.300  
Gemeindeanteil Einkommensteuer 218.846 244.599 209.589 196.734 247.229 207.864 250.941 324.769 423.824 526.826 500.300 471.500  
Schlüsselzuweisungen 1.631.701 1.633.570 1.597.094 1.642.665 1.654.958 1.494.117 1.205.727 1.316.848 1.386.518 1.628.618 1.561.400 1.012.500  
Familienleistungsausgleich - 65.302 68.334 75.369 91.443 80.582 90.100 87.756 103.859 109.640 121.000 136.200  
Zuweisg.f. übertrag. Aufg. (§ 10 d FAG) 236.419 242.351 243.727 255.548 257.570 235.854 269.546 254.872 259.623 165.976 164.500 160.200  
Einnahmen VWH 2.090.676 2.204.483 2.137.537 2.188.784 2.269.612 2.036.862 1.835.101 2.003.901 2.195.838 2.453.808 2.373.900 1.805.700  
Kreisumlage -518.480 -490.940 -521.859 -531.876 -608.109 -663.894 -680.045 -609.930 -868.219 -896.851 -1.089.466 1.199.000  
Summe VWH 1.572.195 1.713.544 1.615.678 1.656.908 1.661.503 1.372.968 1.155.056 1.393.971 1.327.619 1.556.957 1.284.434 3.004.700  
Vermögenshaushalt (VMH)                          
KIP/ISP 122.097 91.710 102.679 155.437 129.658 84.530 59.340 36.806 36.261 36.460 36.040 0  
Zuweisg.f.übergemeindl.Aufg. (§ 10 e FAG) 33.186 33.497 33.997 42.266 42.509 66.929 65.887 0 0 0 0 0  
Summe VMH 155.283 125.207 136.675 197.703 172.167 151.459 125.227 36.806 36.261 36.460 36.040 0  
Summe VMH+VWH 1.727.478 1.838.751 1.752.354 1.854.611 1.833.670 1.524.428 1.280.283 1.430.777 1.453.939 1.593.417 1.320.474 3.004.700  
Differenz zum Vorjahr   111.273 -86.397 102.257 -20.941 -309.243 -244.145 150.494 23.162 139.478 -272.943    
Differenz zu 1999   111.273 24.876 127.133 106.193 -203.050 -447.195 -296.701 -273.539 -134.061 -407.004